Travel & Lifestyle magazinNeuseeland News

NeuseelandNews Travel & Lifestyle


15 Jahre Neuseeland News
FEATURES
VIDEO HIGHLIGHTS

ADVERTORIALS Deutsch



LINK LISTINGS


Das Reiseportal

Campervans New Zealand

CharterLink

NZone

Gannet Safaris


10 GUTE GRÜNDE SPRECHEN FÜR NEUSEELAND

Besuchen auch Sie Aotearoa, das Land der langen weißen Wolke

TNZ/J. Apse-Foto: Hey, wir sind in Neuseeland!

Wer hat mittlerweile nicht schon vom Fernreiseziel Neuseeland gehört? Vage Vorstellungen von epischen Landschaften, Hobbits und Kiwis schwirren in den Köpfen vieler Europäer, wenn sie an Aotearoa, das Land der langen weißen Wolke, denken. Doch was verbirgt sich noch hinter grünen Früchten, lebenslustigen Menschen und flügellosen nachtaktiven Vögeln, die alle den gleichen Namen tragen? Über 66.000 Deutsche fliegen pro Jahr nach Neuseeland. Für viele wird die Reise zum unvergesslichen Urlaub, für einige zu einer bewegenden Erfahrung, für manche sogar zum Anfang für ein neues Leben. Journalistin Anja Schönborn vermittelt Ihnen 10 gute Gründe, Aotearoa zu besuchen.

NN-Feature-Artikel

"JA" ZU LETZTEM HUNDERTWASSER-WERK IN NEUSEELAND

Neue Webseite will das Projekt unterstützen - Weiterhin Spenden-Möglichkeit auf deutscher Webseite

Montage: Am Binnenhafen von Whangarei in Neuseeland soll das letzte Werk des verstorbenen Künstlers Friedensreich Hundertwasser entstehen

Eine neue Webseite mit dem Namen "yeswhangarei" will dem letzten Werk des Künstlers Friedensreich Hundertwasser in Whangarei in Neuseeland zum Erfolg verhelfen. Das "Hundertwasser Kunst-Zentrum" soll am Binnenhafen des Provinz-Städtchens entstehen und Original-Hundertwasser-Werke sowie in einer Galerie erlesene Maori-Artifakte aus ganz Neuseeland beherbergen. Das Projekt und Design ist in der Bevölkerung umstritten, insbesondere manche Steuerzahler fürchten steigende Abgaben mit der Verwirklichung des Zentrums. Die neue "Ja-Whangarei"-Webseite will den positiven Effekt des Hundertwasser Kunst-Zentrums für die Kleinstadt dokumentieren helfen. Mehr Tourismus und ökonomischer Aufschwung sind dabei die Kernpunkte.

Wie mehrfach berichtet, hatte der inzwischen verstorbene österreichische Künstler und Wahl-Neuseeländer das Design der Stadt Whangarei noch zu Lebzeiten zum Geschenk gemacht. Nach den ebenfalls von ihm entworfenen und inzwischen berühmten öffentlichen Toiletten in dem Örtchen Kawakawa in Northland würde mit dem neuen Kunstzentrum in Whangarei weltweit das letzte Werk Hundertwassers entstehen. Die Finanzierung von insgesamt NZ $ 13 Mio ist bis auf eine Million Dollar nahezu gesichert. Der neue Stadtrat von Whangarei ist allerdings geteilter Meinung und bislang unschlüssig. Mit einer telefonischen Befragung sollen nun 1000 Bürger und Bürgerinnen zu ihrer Meinung zum Projekt befragt werden, um den Gemeindevertretern zu einer Entscheidung zu verhelfen. Die "Yes-Whangarei" Webseite hat bereits weit über 1000 "Ja-Sager" verzeichnet.

Mehr Informationen, auch auf Deutsch, sowie die Möglichkeit für Spenden aus aller Welt gibt es hier.

SPANNENDE SAFARI ZUR KOLONIE DER TÖLPEL

Luftakrobatik an Neuseelands Cape Kidnappers

A. Schönborn-Foto: Gannet-Kolonie an Neuseelands Cape Kidnappers

Die Beobachter stehen mit offenem Mund und geducktem Kopf auf der rund 150 Meter hohen Klippe. Mit ihrer gigantischen Flügelspannweite von über zwei Metern gleiten die Tölpel heroisch durch die Lüfte. Nun gut, bis zum Landeanflug, denn der hat den Vögeln ihren “geflügelten” Namen verpasst. Mit einer tölpischen Bauchlandung, einem kräftigen Schütteln und Flügelschlagen steht das Tier wieder aufrecht und watschelt zu seinem Partner ins Nest. Die Tölpelkolonie in der Hawkes Bay ist eine der zwei Landnistplätze Neuseelands und die größte und am besten zugängliche Brutstelle der Welt. Wer eine Tour mit Gannet Safari bucht, kommt nicht nur hochkomfortabel über Land mit trockenen Füßen zum Nistfelsen, sondern erhält von den Insidern zusätzlich noch einen fantastischen Einblick in die Geschichte der Gegend und die interessante Biologie der tollpatschigen Vögel.

Zur Feature-Reportage mit Video

NEUSEELANDS EINZIGES HOTEL MIT DAMPFBETRIEB

Wairakei Resort Hotel bei Taupo nutzt geothermale Energie

Neuseelands geothermisches Wairakei Resort-Hotel bei Taupo

Das Weirakei Resort bei Taupo ist das einzige Hotel-Resort Neuseelands, das die in der Region reichlich vorkommende geothermale Energie für den Betrieb des gesamten Komplexes nutzbar macht. “Wir haben keine Probleme mit Heißwasser,” unterstreicht einer der Duty-Manager, ein Deutscher. Die erneuerbare Energie wird auch im Heizungssystem und in mehreren Swimming- und Spa-Pools der Anlage genutzt.

NN-Feature & Video

NEUESTE BOEING FÜR AIR NEW ZEALAND GANZ IN SCHWARZ

Weltweit erster Dreamliner fliegt von Neuseeland aus

Neuseelands nationale Fluggesellschaft Air New Zealand erhält die weltweit erste Boeing 787-9 und, der Dreamliner präsentiert sich ganz in Schwarz (Foto). Das neueste amerikanische Boeing_Modell ist das erste Flugzeug von insgesamt 10 neuen Dreamlinern in der Air New Zealand-Flotte.

SUCHAKTION AUFGEGEBEN: DEUTSCHER WANDERER IN NEUSEELAND WEITER VERMIßT

Keine Spur von Christian Ulf Erik Prehn

In Neuseeland vermißt: Der Deutsche Christian Ulf Erik Prehn

Keine Spur von Christian Ulf Erik Prehn: Der 19jährige Wanderer aus Deutschland wird weiter in den Alpen der Südinsel Neuseelands vermißt. Nach Angaben der Polizei ist mit dem "Schlimmsten" zu rechnen, da eisige Winde, Tages-Temperaturen um -10°, Schneefall und unberechenbares Terrain im Nelson Lakes Nationalpark die Überlebenschancen des Deutschen ernsthaft beeinträchtigen. Mehrere Rettungsteams, mit Suchhunden und der Unterstützung durch einen Hubschrauber, mußten  im Bereich der Travers Schutzhütte wegen der Wetter-Unbilden umkehren. In der Nähe des "Travers Tracks" war Prehns Rucksack gefunden worden. Neue Suchaktionen würden nur gestartet, wenn neue Informationen zu Prehns Schicksal bekannt werden, hieß es offiziell.

Der Rucksack des Deutschen hatte persönliche Habe, Ausrüstung und Proviant für mehrere Tage zum Inhalt. Andere alpine Kletterer erklärten, der Rucksack könnte seit Wochen am "Travers Track" gelegen haben. Der Deutsche hält sich mit einem einjährigen Tourismus-Visum in Neuseeland auf. Die Eltern des Vermißten wurden inzwischen in Deutschland von der Polizei informiert.


Copyright © NEUSEELAND-AUSTRALIEN-PAZIFIK NEWS
Disclaimer
Last updated 24 April 2014


REKORD-JAHR FÜR DEUTSCHE BESUCHER IN NEUSEELAND

Jetzt auf Platz 5 der wichtigsten internationalen touristischen Quellenmärkte - BRD-Besucher überholen Japaner

Mit erstmalig mehr als 74 200 Urlaubern aus der BRD im Jahr 2013 haben deutsche Besucher in Neuseeland einen neuen touristischen Rekord erzielt. Gleichzeitig löste Deutschland im internationalen Vergleich Japan als fünftgrößter touristischer Quellenmarkt für Aotearoa ab. Dies teilte die neuseeländische Tourismus-Organisation "Tourism New Zealand" mit.

Der jährliche Besucheranstieg aus Deutschland um 14,5% auf insgesamt 74 224 im Kalenderjahr bis März 2014 ist das höchste je in Neuseeland verzeichnete Plus aus der BRD. Allein im März 2014 besuchtenim Vergleich zum Vorjahr 6,4% mehr Deutsche das "Land unter der langen Wolke". "Das starke Wachstum aus Deutschland ist fantastisch für die neuseeländische Tourismus-Insdustrie im besonderen und die Wirtschaft im allgemeinen," unterstrich Chris Roberts, Manager Corporate Affairs, von Tourism New Zealand. "Die deutschen Urlauber bleiben im Schnitt rund 24 Tage hier, sind damit länger als andere internationalen Besucher unterwegs, bereisen das ganze Land und investieren wesentlich mehr während ihres Aufenthaltes hier"(insgesamt NZ $ 259 Mio p.a.). International konnte Neuseeland bis März 2014 ein jährliches Plus von 5,4% Besuchern verzeichnen.

EUROPA-WAHL 2014 FÜR IN NEUSEELAND LEBENDE DEUTSCHE

Bekanntmachung der Deutschen Botschaft in Wellington

Am 25. Mai 2014 findet die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland statt. Deutsche, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben und im Bundesgebiet keine Wohnung mehr innehaben, können bei Vorliegen der sonstigen wahlrechtlichen Voraussetzungen an der Wahl teilnehmen.

Voraussetzung für eine Wahlteilnahme

DEUTSCHE NEUSEELAND-REISENDE VON HOBBIT-TRILOGIE INSPIRIERT

Mehr als 20% deutsche Besucher folgen der Spur haariger Füße

Das Filmdorf "Hobbiton" (Hobbingen) in Neuseeland verzeichnet Besucherrekorde

Rund 21 Prozent aller deutschen Neuseeland-Reisenden haben im vergangenen Jahr Aotearoa wegen der Hobbit-Filme besucht. Dies hat eine Studie von Tourism New Zealand (TNZ) ergeben, die Reisende aus England(12%), Australien(7%), Deutschland(21%) und den USA(19%) dahingehend befragte. Damit sind die Hobbit-Fans aus der BRD Spitzenreiter auf dem neuseeländischen Trail "haariger Füße".

Insgesamt nannten 14% aller internationalen Besucher die Hobbit-Filme als Inspiration für einen Neuseelandbesuch. "Vor zehn Jahren nach dem Erscheinen des letzten "Herr der Ringe"-Films lag dieser prozentuale Anteil noch bei 6%". Das Filmdorf Hobbingen in Matamata führt Touren alle 10 Minuten mit bis zu 40 Touristen durch, das sind Rekorde für diesen Tourismus-Anbieter", unterstreicht TNZ-Boß Kevin Bowler.

Insgesamt konnte Neuseeland einen Besucherzuwachs aus Deutschland von 9,5% in 2013 verzeichnen. Nach den USA(21.3%) ist dies die zweithöchste Steigerung aus allen westlichen, internationalen Quellenmärkten. "Mit dem Branding "Neuseeland ist Mittelerde" und der Uraufführung des kommenden, dritten Hobbit-Films Ende des Jahres erwarten wir erhöhtes und anhaltendes Interesse für Neuseeland weltweit," so Bowler. 

Bis zum Jahr 2025 will Neuseelands Tourismus-Industrie ihre Einnahmen von derzeit NZ $ 24 Milliarden p.a. auf NZ $ 41 Milliarden p.a. steigern. Dies wurde jetzt vom Verband der neuseeländischen Tourismus-Industrie (TIA) bekanntgegeben. Dies soll vor allem durch eine Konzentration auf Quellenmärkte mit zahlungskräftigen Neuseeland-Fans und weniger über Besucher-Volumen erreicht werden.

Promotion: Bluebridge - The Cook Strait Ferry

Neuseelands zuverlässige Fährverbindung zwischen Nord- und Südinsel

Bluebridge - The Cook Strait Ferry

NEUSEELANDS MOUNTAIN AIR:

Einzigartiger Abenteuer-Rundflug über "Mordor"

NEUSEELANDS HOTEL-IKONE: CHATEAU TONGARIRO

Charmant, elegant und freundlich

Das attraktive Chateau Tongariro Hotel in Neuseelands Tongariro-Nationalpark

Eines der spektakulärsten Reiseziele innerhalb Neuseelands ist der Tongariro Nationalpark, ein ausgewiesenes Weltkultur- und Naturerbe, mit seinen drei aktiven Vulkanen Mount Tongariro, Mt. Ngauruhoe und Mt. Ruapehu. Und das wohl am meisten fotografierte Hotel Neuseelands ist das Chateau Tongariro Hotel, ein georgianisches Architektur-Wunder aus dem Jahre 1929 am Fuße von Mt. Ruapehu.

Advertorial & Video

PROMOTION: WÄHREND DES URLAUBS IN NEUSEELAND HEIRATEN

Deutsche Zelebrantin Anke Buhrfeindt verfasst und vollzieht rechtlich anerkannte Trauungen auf der Coromandel Halbinsel

Anke Buhrfeindt organisiert Trauungen in Neuseeland

Die Deutsche Anke Buhrfeindt hat sich neben Trauungen neuseeländischer Paare in den letzten Jahren auf deutschsprachige "Touristenbrautpaare" spezialisiert. Diesen Paaren ist sie auch gern bei den Formalitäten in Neuseeland und  im Heimatland behilflich. Gern assistiert sie bei der Vorbereitung der einfachen, natürlichen und dennoch eleganten & romantischen Trauung an den gewählten Trauplätzen im Freien (meist Strand)  und evtl. notwendiger überdachter Alternative. Dies kann auch die Schaffung einer kleinen strandmässig dekorierten "Traustätte" inkl. Tisch o. Stuhl zur Unterschrift der Urkunde, Sektumtrunk, und sogar einen Flaxbrautstrauss und passender Anstecknadel für den Bräutigam als Leihgabe für den grossen Tag beinhalten.

Sie kann die Trauung auf Englisch und /oder Deutsch, notfalls auch auf Französisch durchführen und stellt auch die zwei in Neuseeland noch erforderlichen deutschsprachigen Trauzeugen für eine Trauung auf Deutsch zur Verfügung. Der jeweilige Trauplatz im Freien sowie eine überdachte oder Innen-Schlechtwetteralternative müssen im Antrag auf eine "Heiratslizenz" beim neuseeländischen "Registrar Office" angegeben werden, denn nur an den in der Lizenz angegebenen Orten darf der Zelebrant die Trauung durchführen.

Ausser der Lizenz und bei vorheriger Scheidung auch die übersetzten und beglaubigten Scheidungsurteil/e werden für eine Trauung in Neuseeland keine weiteren Unterlagen benötigt. Der Zelebrant muss dann nur noch einmal die Identität der Brautpaare anhand der vorgelegten Reisepässe überprüfen. Nach der Trauung wird noch eine zusaetzliche Heiratsurkunde (marriage certificate), übersetzt und mit Apostille versehen, von der "Births, Deaths, Marriages"-Abteilung des NZ Innenministeriums erforderlich, um damit dann die Ehe auch im heimatlichen Standesamt eintragen lassen zu können. Auch hierbei ist Anke gern behilflich.

Anke Buhrfeindt sagt: Trauen Sie sich - vertrauend auf das, was Sie zusammen und an das Ende der Welt und doch den Anfang Ihres gemeinsamen Lebens führt… in den behutsamen Händen einer einfühlsamen und erfahrenen Zelebrantin, die mit Herz und Wärme ihre Trauung zu einer Erinnerung macht, die von keinem unnötigen "Drumherum", Wirbel und Drama überschattet wird, sondern Ihnen ermöglicht, sich auf IHREN Tag und den wichtigen Schritt, den dieser Ihnen bringt, zu konzentrieren und zu geniessen. Sorglos und entspannt!

Weitere Infos

E-mail

60 JAHRE DIPLOMATISCHE BEZIEHUNGEN ZWISCHEN NEUSEELAND UND DEUTSCHLAND

Neues Video zum Jubiläum - "Far apart, close at heart"

Zum Video & Feature-Beitrag